Homeoffice / Telearbeit ? Bietet Freiraum – aber verlangt Selbstdisziplin.

Homeoffice oder Telearbeit?

Moderne Formen der Büroarbeit

Um zu arbeiten, muss der moderne Büroangestellte nicht grundsätzlich in sein Büro fahren. Die Zauberworte heißen hier Homeoffice und/oder Telearbeit. Dabei verrichtet der (die) Angestellte die Büroarbeit von Zuhause aus.

Das bringt einerseits viele Freiheiten in der Zeiteinteilung verlangt aber auf der anderen Seite ein hohes Maß an Selbstdisziplin.

Doch wie sieht es eigentlich mit dem „Büro Zuhause“ aus. Hier reicht es keinesfalls einen Laptop auf dem Küchentisch zu platzieren und los geht´s. Der Arbeitsplatz im Homeoffice sollte so eingerichtet sein, das hier genauso effektiv gearbeitet werden kann wie im Büro im Unternehmen.

Dazu gehören Organisationsmöglichkeiten, ein ausreichend großer Schreibtisch und auch der passende Bürostuhl gehört in das Homeoffice.

Auch Zuhause beim Schreibtisch + Bürostuhl auf die Ergonomie achten.

Dazu einige Tipps Tipps vom Ergonomieberater:

  • Nutzen sie einen Bürostuhl, der bequem ist und auf Ihre Körpergröße eingestellt werden kann. (Achten sie auf Hinweise wie: Synchronmechanik, ERGO-Top-Mechanik).
  • Wichtig ist auch die individuelle Einstellbarkeit der Sitzhöhe und ggfs. auch der Sitztiefe beim Bürostuhl. Zudem sollte auch die Rückenlehne in der Höhe verstellbar sein.
  • Ein zusätzlicher Platz im Raum wo Arbeiten auch im Stehen möglich sind.
  • Wechsel zwischen sitzender und stehender Tätigkeit (Steh-Sitz-Dynamik).
  • Schreibtisch in der Höhe einstellbar auf Körpergröße (siehe hierzu auch unseren Blogg zum Thema richtiges Sitzen am Arbeitsplatz).
  • Im Büroeinrichtungs-Fachhandel bekommen sie die nötige kompetente Beratung

Familie und Arbeit Zuhause.

Hier setzt die Selbstdisziplin ein. Im Homeoffice ersparen sie sich den Weg zur Arbeit, sind aber möglicherweise konfrontiert mit der Familie. Daher sollten sie eine räumliche Distanz schaffen durch ein separates Arbeitszimmer in das sie sich zurückziehen können um ihre Aufgaben erfüllen zu können. Auch ein „Bitte nicht stören“ Schild kann hier wahre Wunder bewirken. Setzen Sie sich auch Zuhause feste Arbeitszeiten und kleiden sie sich als würden sie ins Büro fahren.

Quelle: HAUFE.de (Bereich Arbeitsschutz) vom 03.05.2013

Hinterlasse einen Kommentar |

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>